Über uns

Wir sind ein junger überschaubarer Betrieb am Südhang der Ossiacher Tauern.
Bis in die 60er Jahre wurde in Köstenberg Lein angebaut und daraus Öl gepresst.
Und die Oma hat ihre „blauen Flecken“ und andere kleine Verletzungen immer mit Dotteröl „eing’schmiert“.
Um die Kleinlandwirtschaft mit den vorhandenen Flächen und der Infrastruktur zu nützen wurde 2009 die Idee geboren, selbst hochwertige Öle herzustellen.
Als Quereinsteiger eignete ich mir im Laufe der Jahre das Wissen für die Herstellung von hochwertigen Ölen an.
Meine Frau Karin und die Kinder Tamara und Maxi unterstützen mich dabei.